Archiv für den Monat: Mai 2015

Baustart

Nach langem Warten auf Bauantrag und einigen Formalitäten endlich Baustart. Die Schnurgerüste für die Bodenplatte werden abgesteckt und der Bagger steht schon bereit.

Jetzt geht’s los 😀

219-11

Bauwasser

Wenn kein nutzbarer Wasseranschluss auf dem Grundstück liegt – was bei den meisten Bauprojekten der Fall sein dürfte – muss man sich als Bauherr um die Bauwasserversorgung kümmern.

Einfach zum hiesigen Energieversorger (mit telefonischer Voranmeldung) gehen und ein s.g. Standrohr anmieten – in der Regel erstmal für 6 – 8 Monate, verlängerbar. Es muss eine Kaution (aktuell 350,-€) hinterlegt werden. Nach Abgabe wird der Verbrauch gegen gerechnet.